Mai 29, 2018

Wozu NFP? Ergebnisse von Umfragen

Befragungen warum die symptothermale Methode NFP angewendet wird oder die Frauen und Paare sich damit beschäftigen, haben über mehrere Jahre folgende Ergebnisse erbracht: -> ca. 52% bestimmen mit NFP die verhütung-sfreie Zeit genauer -> ca. 22% beobachten mit NFP ihr Zyklusgeschehen für bessere Körperwahrnehmung ohne Partner -> ca. 20% haben einen akuten Kinderwunsch -> ca. […]

Mehr lesen
März 12, 2017

Nacht- und Tagmessung?

Es gibt zwei Arten der Messungen: Alle 24h bevorzugt in der absoluten Ruhephase d.h. in der Regel zwischen 2 und 5 Uhr morgens, erzielen die meisten Anwenderinnen gute Werte. Diese Einstellung ist extrem Batteriesparend, zudem wenn der Sensor nur in der fruchtbaren Messphase eingeschaltet ist und danach kühl gelagert und ausgeschaltet ist oder Es wird […]

Mehr lesen
März 12, 2017

iButton Software?

NFP-iButton-Software Es gibt zwei kostenlose Android Apps: mit einem USB-OTG Kabel läßt sich der iButton leicht einstellen und auslesen. 1.1 Click-iButtons App-Anleitung dazu gibt es hier. Hier läßt sich sehr komfortabel das Datum und die Uhrzeit zur Temperatur  unter eigene Daten->Dokumente->1-Click-iButtons-> als Exel Csv. Datei anzeigen und auslesen. Die Einstellung erfolgt über die App, durch […]

Mehr lesen
Februar 22, 2017

Support?

Es gibt einen Telefonsupport: 0049-(0)89 – 958 943 27 Ferner über das Kontaktformular: email-support: Remote Desktop-Computer Support bieten wieder über folgende kostenlose Programme an: ShowMyPC(„View remote PC“) TightVNC („Remote Control“)

Mehr lesen
Februar 10, 2017

Wieso Schleim-Methode?

Die Zervix -Schleimmethode ist generell und insbesondere für das automatisierte Messe extrem wichtig, um den genauen Zeitpunkt für das Auslesen und Auswerten der Temperaturmesswerten zu finden. Dieser Zeitpunkt variiert im gesunden natürlichen Zyklus jedes Mal zwischen gut +/- 5 – 6 Tagen.  Zervix ist eine medizinischer Ausdruck für den unteren  in die Scheide münden Teil […]

Mehr lesen
Februar 8, 2017

Geeignet für Sympto-thermale Methode?

Das digitale Basalthermometer misst in Messschritten von 0,0625 °C. Hierbei reicht oftmals ein einziger innerer Basaltemperaturwert alle 24h gemessen in der Ruhezeit, z.B. zwischen 3 und 5 Uhr nachts meistens völlig aus. Dieser automatisiert erfasste, innere Temperaturwert ist oftmals deutlich weniger fehlerbehaftet als ein Temperaturwert, der im Aufwachvorgang exakt jeden Morgen manuell gemessen werden muß. […]

Mehr lesen
Februar 4, 2017

Automatisiertes Temperaturmessen?

Das EndoTherm Basal-Thermometerset vereinfacht die Erfassung von fruchtbaren Zeiträumen immens. Die Temperaturwerte werden qualitativ hochwertig während den absoluten Ruhephasen im Schlaf sehr nahe an der wahren „Basaltemperatur“ erfasst. Somit ist, zum 1. einen im Fruchtbarkeitshöhepunkt das Absenken der Temperatur an ein oder zwei Tagen sicher und eindeutig erfassbar und darstellbar, was Vorteile für den Empfängniszeitpunkt […]

Mehr lesen
error: Content is protected !!